Öffentliches Forum ?

Registrierung, Tipps und Verhaltensregeln

Was soll öffentlich in dem Forum lesbar sein

Umfrage endete am 20.12.2011, 20:06

alles
53
29%
ausgeschlossen Unsere Profis in der 2. Bundesliga
22
12%
ausgeschlossen Fans
16
9%
ausgeschlossen Fans und unsere Profis
52
28%
alles gesperrt
42
23%
 
Abstimmungen insgesamt : 185
Benutzeravatar
Beiträge: 10128
Registriert: 01.06.2000, 01:00

Re: Öffentliches Forum ?

Beitragvon Rainer » 10.12.2011, 06:36

Manfred Vogel hat geschrieben:Ich habe auch votiert "Fans und Profis sperren". Wer ernsthaft mitlesen und diskutieren will, soll sich anmelden. Manche Dinge unter "Fans" sind auch nicht für "fremde" Mitleser bestimmt oder interessant. Das scheint mir ein tragbarer Kompromiss zu sein.
Es ist eh ein Spagat: jeder muss wissen, was er schreibt und damit weltweit verbreitet. Öffentlichkeit zulassen, Formen und Anstand wahren und auch juristische Fußangeln vermeiden, ist weder für Teilnehmer noch Betreiber einfach. Respekt an die Verantwortlichen!
Wer als Fan eines anderen Verein "nur so" vor dem Spiel reingucken will oder/und dumm provizieren will, kann zwar nicht ausgeschlossen werden, aber gewisse Schranken sind nötig. Die Presse liest eh mit ;) Fürs Niveau ist jeder User verantwortlich, der Betreiber kann nur Rahmen setzen.
Ich habe vor einigen Jahren, als schon mal das Thema Registrierung, Usernamen etc. war, mich entschieden, unter Klarnamen aufzutreten. Aber das muss jeder selbst entscheiden.


Habs zwar schon per PN mitgeteilt weil ich keinen Abstimmbutton finden konnte, aber ich stimme Manfred zu.

Mr_Miller hat geschrieben:Ich denke es ist nicht von Vorteil wenn ein "fremder" hier im Forum alles nachlesen kann, sei es wann wer auswärtsfährt oder choreo´s geplant sind :gruebel:


Aber er kann es doch.
Registrieren und gut ist.
Schwache Charaktere brauchen immer Feindbilder.
Moralapostel brauchen immer Schuldige um sich selbst ins bessere Licht zu stellen.

Beiträge: 5
Registriert: 25.11.2011, 20:28

Re: Öffentliches Forum ?

Beitragvon jenpat » 11.12.2011, 12:11

Vielleicht gibt es ja hier auch die möglichkeit, das man Beiträge moderiert, dann könnte man alles öffentlich machen, aber trotzdem sicherstellen, das dumme oder beleidigende Beiträge gar nicht erst erscheinen.

Benutzeravatar
Beiträge: 7755
Registriert: 15.02.2009, 12:08
Wohnort: Nämbärch bei Färdd

Re: Öffentliches Forum ?

Beitragvon marina » 11.12.2011, 12:29

jenpat hat geschrieben:Vielleicht gibt es ja hier auch die möglichkeit, das man Beiträge moderiert, dann könnte man alles öffentlich machen, aber trotzdem sicherstellen, das dumme oder beleidigende Beiträge gar nicht erst erscheinen.


du meinst dann aber nicht moderiert, sondern zensiert ;)
Wer die Wahrheit sagt, braucht ein verdammt schnelles Pferd.
Reinhard Mey

Seit 1903, beim Kleeblatt mit dabei ...

Benutzeravatar
Beiträge: 1323
Registriert: 08.10.2009, 18:23

Re: Öffentliches Forum ?

Beitragvon Berti » 11.12.2011, 12:37

So viel wie möglich nicht-öffentlich. oder aber zumindest die Bereiche "Profis" und "Fans". Die Hürde Anmelden muss schon sein.

Benutzeravatar
Beiträge: 1885
Registriert: 07.04.2005, 09:10
Wohnort: Heilsbronn

Re: Öffentliches Forum ?

Beitragvon woolf » 11.12.2011, 14:56

Rainer hat geschrieben:
Habs zwar schon per PN mitgeteilt weil ich keinen Abstimmbutton finden konnte, aber ich stimme Manfred zu.


einfach mal ein ausloggen, Cache leeren, dann gehts bei den anderen
cularcultor -Gegner dieser Spezies

Ich will rauf

und die Verführten sind wieder unter uns

Benutzeravatar
Beiträge: 1885
Registriert: 07.04.2005, 09:10
Wohnort: Heilsbronn

Re: Öffentliches Forum ?

Beitragvon woolf » 11.12.2011, 14:57

jenpat hat geschrieben:Vielleicht gibt es ja hier auch die möglichkeit, das man Beiträge moderiert, dann könnte man alles öffentlich machen, aber trotzdem sicherstellen, das dumme oder beleidigende Beiträge gar nicht erst erscheinen.


garantiert so lange ich lebe NEIN
was ist ein dummer beleidigender BEITRAG; gell Rainer gell woolf, wenn man sich mal fetzt :-P
wer setzt die Grenzen, dies möchte ich nicht haben.
cularcultor -Gegner dieser Spezies

Ich will rauf

und die Verführten sind wieder unter uns

Beiträge: 5
Registriert: 25.11.2011, 20:28

Re: Öffentliches Forum ?

Beitragvon jenpat » 12.12.2011, 16:28

Ich meinte keine Beiträge unter einander, sondern von Gästen.

Benutzeravatar
Beiträge: 211
Registriert: 26.05.2001, 01:00

Re: Öffentliches Forum ?

Beitragvon joe montana » 12.12.2011, 22:30

Es sollte ruhig alles lesbar sein.
Die paar verückten Provokateure auch der Ostvorstadt oder D'dorf bleiben eh' selten lange.
Und wer schlau ist, geht nicht auf diese ein.
Laßt uns den Fußball nicht durch Gewalttäter zerstören.

Pro Stadionverbote!

koridalos

Re: Öffentliches Forum ?

Beitragvon koridalos » 14.12.2011, 19:30

... da der Fürther ja am liebsten unter seinesgleichen bleibt, sollte öffentlich gar nichts lesbar sein. Es will ja auch keiner, dass jeder einem ins Wohnzimmer schauen kann ohne zu wissen, wer das alles tut

Als ich dann auch noch lesen musste, dass es ein Fürther Forum gibt, in dem die "Besserfürther" die unerwünschten Fürther "aussperren" ... :rolleyes:
dann ist es doch schon weltoffen genug, dass sich hier jeder anmelden darf ohne eine Abstammungsurkunde plus Kleeblatt-Treueeid vorzulegen.

In meinen TM-Jahren musste ich bereits lernen, dass ein Grossteil der User dort nicht aus Fürth kommt, die echten Fürther lassen sich auf TM gar nicht erst blicken ( jaaa :rolleyes: ... ich kenne die bescheidenen Ausnahmen in ihrer Vielfalt)

aber JEDEN hier mitlesen lassen ???

Nein, das kann nicht gut gehen - hier darf keiner rein ohne sich zu legitimieren


p.s.: ich habe den Ironie-Smiley nicht vergessen - ich meine das Ernst. Die Fürther Separatisten Mentalität ist für die Öffentlichkeit nicht geeignet

Benutzeravatar
Beiträge: 79
Registriert: 06.03.2010, 09:54
Wohnort: Düsseldorf

Re: Öffentliches Forum ?

Beitragvon myfreexp » 15.12.2011, 02:38

Rainer hat geschrieben:
Mr_Miller hat geschrieben:Ich denke es ist nicht von Vorteil wenn ein "fremder" hier im Forum alles nachlesen kann, sei es wann wer auswärtsfährt oder choreo´s geplant sind :gruebel:
Aber er kann es doch.
Registrieren und gut ist.

Eben - und welchen Zweck genau soll diese vermeintliche "Sperre" dann erfüllen...?

Und hat sich hier eigentlich schon mal jemand gefragt, warum dieses das einzige (zumindest mir bisher bekannte) Fußball-Forum ist, das ohne Registrierung nicht vollständig lesbar ist?
"Sehr viele Traditionsvereine sind längst verschwunden, oder wollen wir jetzt Fortuna Düsseldorf zurück in die Bundesliga holen?" (D. Hopp)

Benutzeravatar
Beiträge: 367
Registriert: 14.04.2009, 22:02
Wohnort: NRW

Re: Öffentliches Forum ?

Beitragvon Trifolium » 15.12.2011, 09:37

myfreexp hat geschrieben:Und hat sich hier eigentlich schon mal jemand gefragt, warum dieses das einzige (zumindest mir bisher bekannte) Fußball-Forum ist, das ohne Registrierung nicht vollständig lesbar ist?

wenn ich mich recht entsinne liegt das daran, weil das forum einmal die hauptinformationsquelle der regionalen zeitung war und jeder noch so schlaue kommentar plötzlich in der presse nachzulesen war (bitte um berichtigung, wenn ich mich täusche).

ich denke, dass wer hier lesen will auch immer hier lesen kann. aber wenn man sich hier nicht anmelden muss, könnten wir evtl von so manchem geistigen erguss auswärtiger fans verschont bleiben, denn in erster linie wollen die "anderen" nur spionieren und nicht diskutieren...

koridalos

Re: Öffentliches Forum ?

Beitragvon koridalos » 15.12.2011, 10:30

Trifolium hat geschrieben:
myfreexp hat geschrieben:Und hat sich hier eigentlich schon mal jemand gefragt, warum dieses das einzige (zumindest mir bisher bekannte) Fußball-Forum ist, das ohne Registrierung nicht vollständig lesbar ist?

wenn ich mich recht entsinne liegt das daran, weil das forum einmal die hauptinformationsquelle der regionalen zeitung war und jeder noch so schlaue kommentar plötzlich in der presse nachzulesen war (bitte um berichtigung, wenn ich mich täusche).

ich denke, dass wer hier lesen will auch immer hier lesen kann. aber wenn man sich hier nicht anmelden muss, könnten wir evtl von so manchem geistigen erguss auswärtiger fans verschont bleiben, denn in erster linie wollen die "anderen" nur spionieren und nicht diskutieren...


... wenn ich Hertlein oder Heidingsfelder heisse und hier mitlesen will, dann lese ich hier mit ! Ob nun unter eigenem Namen oder einem anderen. Einfach nur albern zu meinen, auf diese Weise etwas verhindern zu können :rolleyes:

Ich hoffe also, das war nicht der Grund für den Anmeldezwang.

Benutzeravatar
Beiträge: 1885
Registriert: 07.04.2005, 09:10
Wohnort: Heilsbronn

Re: Öffentliches Forum ?

Beitragvon woolf » 15.12.2011, 10:53

wollt ihr wirklich user mit Adressangaben ?
Was glaubt ihr, ie eine Anmeldung bearbeitet wird ?
Was soll kontrolliert werden wenn Mailadresse und angegebener Vor/Nachname zusammen passt ?
Eine Mailadresse bei einem der x beliebigen Noname Anbieter auf falschen Namen ist doch wohl wirklich keine Kunst oder ?
cularcultor -Gegner dieser Spezies

Ich will rauf

und die Verführten sind wieder unter uns

Beiträge: 653
Registriert: 23.03.2010, 08:46

Re: Öffentliches Forum ?

Beitragvon Postmann75 » 15.12.2011, 11:01

Ich bin weiterhin für eine komplette Sperre und Leseberechtigung nur mit Anmeldung. Kontrolliert werden kann das nicht, aber es ist für viele eine Hürde sich dann überhaupt zu registrieren!

Benutzeravatar
Beiträge: 1885
Registriert: 07.04.2005, 09:10
Wohnort: Heilsbronn

Re: Öffentliches Forum ?

Beitragvon woolf » 15.12.2011, 11:07

Postmann75 hat geschrieben:Ich bin weiterhin für eine komplette Sperre und Leseberechtigung nur mit Anmeldung. Kontrolliert werden kann das nicht, aber es ist für viele eine Hürde sich dann überhaupt zu registrieren!

welche Hürde bitte ? für viele ? Sorry, da muss ich lachen.
cularcultor -Gegner dieser Spezies

Ich will rauf

und die Verführten sind wieder unter uns

VorherigeNächste

Zurück zu Bitte immer zuerst lesen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder